Institut für regionale Sprachen und Kulturen

Geschäftsführung:
Gerd Allmayer, Zirmkogelstraße 6, 5722 Niedernsill
Telefon: 0720 901785
mail: idi-dialekt (at) gmail.com

 

Das IDI wurde im Jahre 1976 ...

... in Krems/Niederösterreich als internationale / interdisziplinäre Forschungs- und Dokumentationsstelle für Dialekt, Dialektliteratur und Minderheitensprachen gegründet.
In den folgenden Jahren erfolgte die Ausweitung auf "Institut für regionale Sprachen und Kulturen".

 

Zu den Schwerpunkten gehören:

Die Förderung und Erfassung neuer Tendenzen der Dialekt- und Regionalliteratur ("neue Dialektdichtung", "neue Heimatdichtung", "Dialektlied", "Liedermacher und politisches (Volks-)Lied", Volkstheater");

Die internationalen Kontakte mit Einrichtungen ähnlicher Zielsetzung, mit Autoren, Wissenschaftlern, Medien, etc.

Die interdisziplinäre Forschung und Praxis zum Beispiel in den Bereichen "Sprache und Macht",

"Bis an die Wurzeln";
Die Förderung und Stärkung regionaler Identität, insbesondere bei Minderheiten und in benachteiligten Regionen.

Für den Inhalt verantwortlich:

 

Markus Manfred JUNG (Präsident)

Hohenegg 2
79692 Kleines Wiesental (Deutschland)
Tel.: 0049 7629 9088440
mail: markusmanfredjung (at) gmx.de

 ÖDA-Österreichische DialektautorInnen/Archive - Wien:
www.oeda.at      Email ans ÖDA