Hans Haid: Mythos und Kult in den Alpen (Neuauflage)

Hans Haid: Mythos und Kult
Die Alpen: einzigartiger Natur-, Lebens- und Wirtschaftsraum, vor allem aber Erholungsgebiet für Millionen Touristen aus aller Welt. Die industrielle Umweltzerstörung macht auch vor diesem einzigartigen Ökosystem keinen Halt. Trotzdem ist der alte Mythos – noch – vorhanden: Bergsteiger, Bergwanderer zieht er mit prachtvollen Bergen und ragenden Gipfeln in den Bann; in der geheimnisvollen Sagenwelt, in alten Kultstätten und Bergheiligtümern findet er seine kulturelle Ausprägung.

 

Rosenheimer Verlag, Rosenheim 2001
Format: 23,5 x 28,5, Leinen geb.
Umfang: 256 Seiten, über 170 großteils farbige Abbildungen, Leinen
ISBN 3-475-53132-1

noch 7 Restexemplare erhältlich zum Preis von je € 16,30 (statt früher € 50,00)
von der ursprünglichen Auflage (Edition Tau) sind noch 17 Exemplare verfügbar